Über mich

 

 

Abwechslungsreich, einfühlsam, lebensnah ...

 
auf diese Weise darf ich Yoga seit 12 Jahren unterrichten. Dabei ist es mir wichtig selbst zu leben, was ich an Sie weitergebe!

 
Sie möchten sich wohler mit sich und Ihrem Körper fühlen? Stress und übermäßige Anspannung loslassen und mehr Gelassenheit und Leichtigkeit im Alltag spüren? Oder lernen, wie Sie Ihre Gedanken zur Ruhe bringen können?

 

Yoga wirkt unmittelbar und nachhaltig. Mit einer regelmäßigen Yogapraxis können Sie sich selbst Gutes tun, Gesundheit und Wohlbefinden stärken und unabhängiger von äußeren Umständen werden.

 

Denn Yoga ist nicht nur ein körperliches Training, sondern fördert Fähigkeiten wie Gelassenheit und Achtsamkeit, Zuversicht, Zufriedenheit und Akzeptanz. Fähigkeiten, die vor allem dann hilfreich werden, wenn das Leben nicht so verläuft, wie wir es uns vorstellen oder wünschen. Oder die uns die schönen Seiten des Lebens bewusster genießen lassen und uns Halt in uns selbst geben.

 

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. Marie von Ebner-Eschenbach

 

Ganz gleich, worum es gerade im Leben geht - darum Belastungen und Stress abzubauen, Grenzen zu wahren wenn alles zu viel wird, neue Kraft und Zuversicht zu tanken, flexibel mit Veränderungen umzugehen oder die eigene Kraft zu bündeln um Neues anzugehen - aus eigener Erfahrung weiß ich, welche Möglichkeiten uns Yoga dabei bieten kann.

 

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Sie durch Yoga Stärkung, Regeneration und Unterstützung für Ihren Alltag finden können? Dann vereinbaren Sie gern einen Termin bei mir und lernen mich persönlich kennen. Ich freue mich auf Sie.

Meine Vita

 

1992 - Studium Kommunikationswissenschaften (WAK) und Tätigkeit im Bereich Werbung/Projektmanagement/Beratung
2005 - 4-jährige Yogalehrausbildung bei der GGF Düsseldorf mit dem Abschluss Yogalehrerin BDY/EYU (753 UE)
2005 - Energiearbeit & Coaching Monika Wirtgen

2009 - Fortbildungen in Pranayama (Atemtechniken) und Meditation bei Dr. Shrikrishna und Renate Rohrmoser
2011 - Fortbildungen in Achtsamkeitsschulung
2014 - 2-jährige Ausbildung in Heil Yoga®Maria Dieste mit dem Abschluss
Heil Yoga®Intuitionstrainerin (149 UE)
2017 - Yin Yoga Advenced Training bei Mirjam Wagner/Yogatherapie Mallorca
2018 - Diverse Weiterbildungen zu Yoga und Stressbewältigung
2019 - Fasziales Beckenbodentraining nach Divo Müller/Bodybliss

 

Weiter LehrerInnen bei denen ich Seminare und Workshops besucht habe: Anna Tröckes, Thich Nhat Hanh, Christiane Möller Bennecke, Eric Franclin, Tobias Frank, u.a.

Meine Lehrtätigkeit

 

von 2007 bis 2009 Yogalehrerin bei Ganesha Yogaschule, Köln 
seit 2009 selbstständige Tätigkeit als Yogalehrerin
seit 2015 Personal Yoga

seit 2015 Dozentin in Unternehmen und Gesundheitszentren
seit 2019 Dozentin Yoga für Brustkrebspatientinnen im Brustzentrum Hilden

Persönliches

 

Ich liebe Bewegung ebenso wie die Stille. Das Zusammensein mit Freunden, Kindern, Familie, unserem Hund, aber auch die Momente, in denen ich mit mir allein bin. Und natürlich liebe ich Yoga. Durch Yoga habe ich gelernt sehr zuverlässig zu spüren, wenn etwas für mich zu viel wird. Wenn es Ausgleich und Balance in meinem Leben braucht. Und wie ich mich schnell regenerieren und wieder in meine Mitte finden kann.

 

Balance ist wichtig für Wohlbefinden und Zufriedenheit im Alltag. Es geht darum unter sich ständig ändernden Einflüssen das für sich richtige Maß zu finden. Aus Anspannung und Entspannung, aus Aktivität und Ruhe, aus Pflichten und den eigenen Bedürfnissen, aus Genuss und Disziplin, etc. Für mich habe ich herausgefunden: wenn ich in Balance bin, kann ich darüber sehr viel Kraft, Ausgeglichenheit und Kreativität  beziehen. Und es macht mir Freude, dies mit anderen Menschen teilen zu dürfen.