Was ich mit Freude beobachten kann

Was ich mit Freude beobachten kann, ist, dass Yoga zunehmend mehr wissenschaftliche Akzeptanz & Bedeutung  erfährt und einen immer größer werdenden Stellenwert im persönlichen und alltäglichen Leben vieler Menschen einnimmt. Und so zeichnet sich der Trend ab, dass Yoga immer gezielter angewendet wird, um den individuellen Bedürfnissen & Themen des einzelnen Menschen gerechter zu werden. Aufgrund der ganzheitlichen Wirkungsweise von Yoga ergibt sich eine Vielzahl an Möglichkeiten, spezielle und individuelle Schwerpunkte zu setzen:

 

So  können wir Yoga üben, um Ausgleich & Gleichgewicht zu schaffen - zu  Stress, Schnelllebigkeit und Belastungen des Alltags. Yoga kann Körper und Geist regenerieren und uns innerlich zur Ruhe kommen lassen. darüber schaffen wir die Vorraussetzungen, um eine gelassene innere Haltung einnehmen und klare Entscheidungen treffen zu können. Emotionale Stimmungen können ausgeglichen werden und wir können lernen, auf bewusste, gesunde und heilsame Weise mit Gefühlen und Emotionen umzugehen, denn diese haben einen viel größeren Anteil an unserer Gesundheit als uns dies oftmals bewusst ist.

 

Wir können den Focus auf den Körper legen und ein körperliches Ungleichgewicht, welches z.B. durch Bewegungsmangel oder Fehlhaltungen entsteht, ausgleichen, indem wir den Körper gezielt und angepasst an die individuelle Anatomie mobilisieren, kräftigen und dehnen. Oder Yoga gezielt zur Verbesserung körperlicher Beschwerden anwenden und so die Gesunderhaltung unserer Organe und des Nerven-, Immun-, Herz-Kreislauf-, Verdauungs-, Atmungs- und Hormonsystems unterstützen.

 

Wir können die Wahrnehmung für uns selbst verbessern und körperliche, geistige und emotionale Zusammenhänge anhand eigener bewusster Erfahungen verstehen lernen. Eingebettet in einen wertschätzenden und gesundheitserhaltenden Umgang mit sich selbst und eine bewusste innere Haltung können wir so eine gute Basis schaffen für eine ausbalancierte Lebensweise.

 

Die umfassende und psycho-physische Wirkung und der philosophisch-ethische Hintergrund machen Yoga zu einem ganzheitlichen Übungssystem, welches jeden Menschen trotz individuell verschiedener Anlagen, anatomischer Gegebenheiten, Lebensgewohnheiten und -umständen genau das geben kann, was ihm dabei hilft, von innen heraus gesünder, kraftvoller und gelassener zu leben.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

MIT INNEREN WERTEN IN BALANCE
ACHTUNG & RESPEKT   
DISZIPLIN & HALTUNG    WÜRDE & STOLZ