AGB für Kurse und Workshops, Leben mit Yoga Heike Razaq

 

1. Allgemeines

 

Mit der Anmeldung zu meinen Kursen und Workshops erkennen Sie die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kurse und Workshops Leben mit Yoga Heike Razaq an.  Allen Leistungen meiner Kurse und Workshops liegen diese AGBs zugrunde. Es wird ein qualifizierter Yogaunterricht gewährleistet. Frau Razaq hat entsprechende Qualifikationen, den Unterricht durchzuführen: (4 jährige Yogalehrerausbildung des BDY, Heil Yoga ®Maria Dieste, diverse Fach- Fort- und Weiterbildungen).

 


2. Anmeldungen

 

Die Teilnahme an den Kursen und Workshops ist telefonisch, schriftlich, und per E-mail möglich:
Heike Razaq
Lützenkirchener Str. 137
51381 Leverkusen
Tel. 02171.7056613
info@lebenmityoga.de


Sie erhalten von mir umgehend eine Anmeldebestätigung (Zeitpunkt des Vertragsabschlusses).
Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich zur Teilnahme am Kurs und des Workshops und zur Bezahlung der Gebühr. Auch mündliche Anmeldungen sind verbindlich.


 

3. Stornierung

 

Stornierung von Yogakursen
Die Anmeldung für einen Yogakurs kann bis zu 14 Tage vor Beginn des Kurses storniert werden. In diesem Fall erhalten Sie 80% der  Kursgebühr zurück. Bei weniger als14 Tagen bis zum Kursbeginn ist eine Erstattung des Kursbeitrages nicht möglich.
Sie können jedoch eigenverantwortlich eine Ersatzperson benennen, die den Kurs an Ihrer Stelle wahrnimmt.

 

Stornierung von Einzelstunden
Einzelstunden können bis zu 24 Stunden vor Terminbeginn storniert werden. Bei weniger als
24 Stunden wird die volle Gebühr fällig.

Stornierung  von Yoga Workshops
Die Anmeldung für einen Workshop kann bis zu 30 Tage vor Beginn des Workshops storniert werden. In diesem Fall erstatte ich Ihnen 80% der  Workshopgebühr zurück. Bei weniger als 30 Tagen bis zum Kursbeginn ist eine Erstattung des Kursbeitrages nicht möglich. Sie können jedoch eigenverantwortlich eine Ersatzperson benennen, die den Kurs an Ihrer Stelle wahrnimmt.

 


4. Durchführungsabweichung

 

Ich behalte mir vor, Termine und Durchführungsorte zu ändern.

 


5. Absagen und Widerrufsrecht

 

Ausfall einzelner Stunden

 

Kurs-Unterrichtsstunden, deren Ausfall von Frau Heike Razaq zu vertreten sind, werden zu einem später bezeichneten Termin nachgeholt.

 

Kurs-Unterrichtsstunden die vom Teilnehmer nicht wahrgenommen werden, können nur nach Absprache innerhalb des jeweiligen Kursblocks nachgeholt werden. Die Kursgebühr wird nicht erstattet. Es besteht kein Anspruch auf Nachlass wegen Krankheit oder Urlaub des Kunden.

 

Ausfall des Kurses/Workshops

 

Kommt der Workshop oder Kurs durch die  Mindestteilnehmerzahl nicht zustande, erhalten Sie umgehend Ihr Geld zurück.

 


6. Haftung

 

In meinen Kursen werden der Unterricht und die Übungen allgemeinverständlich gestaltet.

 

Für körperliche und seelische Schäden wird nicht gehaftet. Ich gehe davon aus, dass der/die TeilnehmerIN in psychischen und physischen gesunden und stabilen Zustand ist.

 

Wenn der/die TeilnehmerIn sich in psychotherapeutischer oder ärztlicher Behandlung befindet, bespricht er die Teilnahme vor Beginn der Veranstaltung mit dem behandelnden Arzt oder Therapeuten.

 

Die Teilnahme am Unterricht von Frau Heike Razaq erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftung. Für Schäden an Eigentum und Gesundheit vor, während und nach den Kursen und Seminaren wird nicht gehaftet.  

 


7. Schlussbestimmungen

 

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige zu ersetzen, die dem angestrebten Ziel möglichst nahe kommt.

 

Das Vertragsverhältnis und seine Durchführung finden ausschließlich nach deutschem Recht statt.

 

Gerichtsstand ist der Sitz  von Yoga Heike Razaq, Leverkusen.

 

Leverkusen, Januar 2017

 

 

 

MIT INNEREN WERTEN IN BALANCE
ACHTUNG & RESPEKT   
DISZIPLIN & HALTUNG    WÜRDE & STOLZ