Yoga Workshop & Auszeit


So helfen Sie Ihrem unteren Rücken - mit Yoga und achtsamen myofaszialen Praktiken


In diesem Workshop widmen wir uns dem gezielte Lösen von Spannungen im unteren Rücken. Spannungen, die Sie vielleicht schon länger mit sich herumtragen, die durch Yoga vorübergehend gelindert werden, unter alltäglichen Belastungen jedoch immer wieder neu entstehen. Spannungen, die sowohl auf muskuläre Schwäche und Verkürzungen als auch auf fasziale Verklebungen zurückzuführen sind.


Eine der Hauptursachen für Rückenbeschwerden ist die Hüftbeugemuskulatur.
Verspannungen können zu Schmerzen im unteren Rücken führen, in den Leisten und Hüften, zu Knieschmerzen und Bandscheibenvorfällen in der Lendenwirbelsäule, zu Verdauungsbeschwerden und Erschöpfungszuständen. Diese Muskelgruppe wird auch als ‚Muskel der Seele‘ bezeichnet, denn sie reagiert deutlich auf Stress, innere Anspannung und unnatürliche Haltungsmuster wie langes, statisches Sitzen. Sie nimmt Einfluss auf unseren gesamtgesundheitlichen Zustand und unser Lebensgefühl.

In einem kurzen theoretischen Teil erkläre ich Ihnen die Anatomie dieser Muskelgruppe, wie sie die Wirbelsäule, das Becken und die Beine miteinander verbindet und weshalb gerade diese Muskelgruppe ein Schmerzauslöser im unteren Rücken ist. Dieses Wissen über Ihren Körper soll Ihnen helfen, Ihren Körper noch besser kennenzulernen und sich sicherer und gesünder zu bewegen - im Yogaunterricht und im Alltag.

 

Anschließend setzen wir dieses Wissen in die Praxis um - mit wirkungsvollen Übungen für eine gesunde, kraftvolle und entspannte Körpermitte, in der immer wieder der ‚Muskel der Seele‘ angesprochen wird.

Inhalt:

 

1. Lebendige Anatomie: Wie der Hüftbeuger (Iliopsoas) Schmerzen im unteren Rücken erzeugt

 

2. Spannungslösende und kräftigende Yogasequenz für Rücken und Hüften (mit Übungsabbildung)

 

3. Yoga am Arbeitsplatz - entspannte Hüftmuskeln trotz langem Sitzen (mit Übungsabbildung)

 

4. Fascial Release für den Rücken über den Einsatz von Faszienbällen

 

5. Yogasequenz mit feinen, spannungslösenden Bewegungsimpulsen und sanften Dehnungen für spürbar mehr Leichtigkeit und Entspannung

Termin
Samstag, 16. November 2019
Beginn 10 Uhr/ Ende 15 Uhr

 

Preis
80 Euro

inklusive Obst und Getränken