Stabilität & Regeneration im Herbst

Deine stärkende und regenerative Yoga-Auszeit

Nach dem Sommer wandelt sich im Herbst die Energie: die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und die Lebenskräfte überall in der Natur ziehen sich mehr und mehr ins Innere zurück.

 

So wie äußerlich die Herbstwinde alles durcheinanderwirbeln, wird nun auch unser inneres Vata (eine der drei Bio-Energien im Ayurveda) deutlich erhöht. In Folge dessen fällt es uns besonders schwer, abzuschalten und zur Ruhe zu kommen, werden anfälliger für Krankheiten wie Erkältung und Grippe und stecken alles aufwühlende weniger gut weg.

 

Es ist nun die Zeit, um mehr Regeneration, Stabilität und Erdung in Dein Leben einzuladen und Dich auf einen gemäßigteren Rhythmus einzustimmen - in der Yogapraxis als auch im Alltag. Erfahre mehr dazu in dieser Auszeit und lass Dich überraschen und verwöhnen!

In dieser regenerierenden und stärkenden Auszeit

  • üben wir Hatha Yoga auf eine Weise, wie sie im Herbst besonders empfehlenswert ist
  • legen wir in einer Yin Yoga Sequenz den Fokus auf den Atem und stärken die Meridiane von Lungen, Dickdarm und Herz
  • genießen wir Ruhe, Regeneration, Stabilität und Erdung
  • zeige ich dir einfache Alltags-Rituale, mit denen Du in der kühlen Erkältungszeit Dein körperliches und seelisches Wohlbefinden wirkungsvoll unterstützen kannst

Termin

Ein Termin für den Herbst 2022 wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Yoga so wie du individuell und besonders. Mir ist es wichtig, dass du dich persönlich betreut und gut aufgehoben fühlst. Von daher findet dieses Angebot in kleinen Gruppen statt.


Deine Investition – in Dich selbst

60 Euro

inklusive Getränken und einem gesunden Pausensnack